· 

Spende Schwendter Bäurinnen und Thomas Nothegger

 

Die Schwendter Bäuerinnen veranstalten alle Jahre im September ein „Schmanckerl Fest“! Hier ist für jedem Feinschmecker was dabei, ob Kiachl, Gerstlsuppe oder Kaffee und selbstgemachte Kuchen. Nebenbei kann man von zwei Bauern noch die Kühe bewundern die von der Alm herabgetrieben werden. Ein sehr schönes Fest für die ganze Familie! Von dem Erlös wurden dem Sozial- und Gesundheitssprengel stolze 1000.- Euro gespendet! 

 

 

Immer wieder denkt auch Tom Nothegger an uns. Bei der Eröffnung vom Kulturraum im Feuerwehr- und Vereinshaus in Schwendt hielt Tom einen gut besuchten Vortrag, „Berg-Gipfel-Kreuz!“ Die gesammelten Freiwilligen Spenden und der Erlös vom Ausschank, stolze 200.- Euro, wurde ebenfalls unserem Sprengel gespendet! !